Gewonnen. iconic award 2014

Die von Gabriele Allendorf entworfenen und von der Firma hatec produzierte Leuchtenserien AnnA, SoloS und LeheL wurden vom
Rat für Formgebung mit einem Iconic Award in der Kategorie product ausgezeichnet!

Die Iconic Awards sind der erste internationale Architektur- und
Designwettbewerb, der die Disziplinen in ihrem Zusammenspiel berücksichtigt. Prämiert werden visionäre Architektur, innovative Produkte und nachhaltige Kommunikation aus allen Sparten der Architektur, der Bau- und Immobilienbranche sowie der produzierenden Industrie. Der Fokus liegt auf der ganzheitlichen und konsistenten Inszenierung von Produkten in der Baukunst.
Der Untertitel – die ganze Welt der Architektur – ist dabei Programm: Denn Architektur mit ikonischem Anspruch ist nur denkbar in einem System, in dem nichts dem Zufall überlassen ist. Die Liebe zu Details, Materialien und Ausstattungselementen ist dabei genauso wichtig wie das Gebäude selbst.
Last but not least, möchte die Ausschreibung jene Persönlichkeiten auszeichnen, die mit ihrem Schaffen unsere Welt schöner machen und zu einer höheren Lebensqualität der Menschen beitragen: Die Iconic Awards ehren die Ikonen unserer Zeit.

Die filigranen LED-Leuchten von Gabriele Allendorf wurden speziell für das Projekt Pariser Höfe in Stuttgart entworfen und sind mittlerweile auch im Handel erhältlich.

Die Preisverleihung fand am 6. Oktober 2014 in der BMW Welt München statt.

Mehr Infos: www.hatec-licht.de